Prävention

  • © DAH | Bild: Thomas Schützenberger
    5. April 2022

    „Schwule Gesundheit“ – Fachkonferenz fordert breiteren Blick auf Prävention

    Vom 27.-29. August fand in Berlin die Fachtagung „Die ganze Person – Fachkonferenz zur Schwulen Gesundheit“ statt. Mit ihr wurde das Ziel verfolgt, HIV-Prävention einmal ganzheitlicher zu betrachten und unterschiedliche Aspekte psychischer sowie sexueller Gesundheit schwuler Männer in den Fokus…
  • Checkpoint Berlin/ Illustration:Rory Midhani
    15. Juli 2022

    „Ein Abend mit besonderer Atmosphäre“

    Testberatung für trans*, inter* und non-binäre Menschen Seit gut zwei Jahren gibt es im Berliner Checkpoint (https://checkpoint-bln.de) einen speziellen Beratungstermin für trans*, inter* und non-binäre Menschen. Der Münchner Checkpoint folgte wenige Monate später mit einem vergleichbaren Angebot. Wir fragten…
  • © DAH | Bild: Renata Chueire
    14. Juli 2022

    Affenpocken/MPX: Impfungen jetzt möglich!

    Die Schutzimpfung gegen Pocken „Imvanex“ steht jetzt endlich bundesweit über Kliniken und niedergelassene Ärzt*innen zur Verfügung. Da es derzeit jedoch nur ein sehr beschränktes Angebot an Impfstoffen gibt, ist nach wie vor mit Engpässen in der Versorgung zu rechnen. Empfohlen…
  • 35007/iStockphoto.com
    25. Mai 2022

    Affenpocken/MPXV-Infektionen

    Deutsche Aidshilfe geht mit Infothek online In den letzten Tagen wurden immer mehr sogenannter „Affenpocken“-Infektionen (auch Monkeypox oder MPXV) bekannt. Männer, die Sex mit Männern haben scheinen mehr als andere betroffen zu sein. Gleichzeitg ist klar: es ist keine…
  • © DAH | Bild: Renata Chueire
    24. Mai 2022

    Aktualisierung der Deutsch-Österreichischen Leitlinie zur HIV-PEP

    Wer Kontakt mit HIV hatte, kann unter bestimmten Umständen die PEP bekommen. Die HIV-PEP ist eine medikamentöse HIV-Post-Expositions-Prophylaxe und kann eine HIV-Infektion verhindern. Hierzu hat die Deutsche und die Österreichische AIDS-Gesellschaft ihre Leitlinie zur HIV-PEP aktualisiert. Die Kolleg*innen von aidshilfe.de…
  • Foto: Susanne Kuerth/photocase.de
    21. September 2022

    Einsamkeit in der Lockdownzeit?

    Wie die Covid-19 Pandemie Community und Arbeit in Aidshilfe verändert. Das nachfolgende Interview führte denkraum – das Magazin der AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth mit Steffen Taubert, Referent für Psychosoziales, Beratung und Qualitätsentwicklung der Deutschen Aidshilfe. Es gibt eine Reihe von Studien zu…
  • © DAH | Bild: Steffen Taubert
    25. Mai 2022

    Erster HIV-Selbsttest ohne Blutentnahme für Deutschland zugelassen

    Immer mehr HIV-Selbsttests werden zugelassen. Der Neue in der HIV-Selbsttest-Landschaft ist der Oraquick HIV-Selbsttest. Im Gegensatz zu den anderen bisher gelisteten Selbsttests läuft er nicht über eine Kapillarblutprobe aus der Fingerbeere, sondern über einen Abstrich des Zahnfleisches. Was taugt der…
  • Foto: birdys / photocase.de
    1. Juni 2022

    EU-Projekt zu ChemSex gestartet

    E-Learning-Modul zu ChemSex für Fachkräfte: die zweite Phase des Projekts "Learn Addiction"
  • Deutsche Aidshilfe e.V.
    10. August 2022

    Neues bei s.a.m. health: Sozialfonds

    Seit 2018 gibt es s.a.m. health: Der HIV und STI Check für zuhause. In 4 Jahren der Weiterentwicklung und über zwei Jahren Heimtestung in der Pandemie hat sich einiges getan. Urs Gamsavar vom Fachportal Beratung sprach mit Pia Müller –Projektleiterin…
  • © DAH | Bild: Renata Chueire"
    5. April 2022

    Prävention: STI-PrEP wirkt gegen Chlamydien

    Prävention mit Antibiotika kann nutzen, ist aber mit Risiken verbunden Kann man durch die prophylaktische Einnahme von Doxycyclin STIs verhindern? Aus Kanada kommen neue Daten einer kleinen Studie. Gegen Chlamydien wirkt die STI-PrEP. Die Wirkung gegen Syphilis und Gonorrhoe bleibt…